natursubstanzen header 1

Akute Infekte

(in Frage kommende Mittel, ideal: energetisches Austesten)


Sternanis Kps
Tagesdosierung: zu Beginn bis zu 3-5 Kps alle 3 Stunden, Kinder 2 Kps alle 3 Stunden
Wirkung: Antiviral, antibakteriell, verhindert die Vermehrung der Viren wird, schleimlösend, krampflösend, Kindern auf Honig geben, bei Husten nachts mit etwas Creme auf die Fußsohlen streichen, Socken darüber.


Reishi oder Cordyceps oder Agaricus oder Coriolus oder Hericium Vitalpilz Kps
Tagesdosierung: 2x3 bis 3x3 Kps
Wirkung: Vitalpilze wirken antiviral, antibakteriell, fördern das Immunsystem.


Artemisia annua
Tagesdosierung: 1x4 Kps bis 2x8 Kps
Wirkung: Artemisia hilft bei jeder Art von Erreger, da es antibiotisch, antiviral und antiparasitär wirkt.


Tulsi - Indisches Basilikum
Tagesdosierung: 1-3 Tassen
Wirkung: Tulsi ist entzündungshemmend, auch bei durch Viren oder Pilze ausgelösten Entzündungen und bei Schmerzen. Tulsi ist vorbeugend und begleitend hilfreich bei kleineren Infekten mit Kopfschmerzen, Halsschmerzen, Erkältung, Husten und Fieber.


Baobab Plv
Tagesdosierung: 2x1 El in Fruchtsaft oder Smoothie, bei Fieber auch problemlos öfter
Wirkung: Antiviral, antibakteriell, Fieber senkend, schleimlösend, hustenlindernd, entzündungshemmend, reich an Vitamin C, nicht geeignet bei Fructoseunverträglichkeit.


Acerola + Zink Kps
Tagesdosierung: 1-5 Kps
Wirkung: Stärkt das Immunsystem, Zinkmangel kann Ursache für Infektanfälligkeit sein. Zink produziert weiße Blutkörperchen, die schädliche Viren und Bakterien angreifen.


Silizium flüssig
Tagesdosierung: 3x1 Tl bis zu 2x1 El in Wasser
Wirkung: Aktiviert das Immunsystem gegen jede Art von Erreger.


MSM Kps
Tagesdosierung: 3x1 Kps
Wirkung: Natürliche Schwefelverbindung, versieht die besonders infektanfälligen Schleimhäute mit einem Schutzfilm gegen Viren, Bakterien und Pilze, entzündungshemmend, schmerzstillend, besonders bei Entzündungen an den Schleimhäuten.


Papayablatttee
Tagesdosierung: 3 El auf 1 l, halbe Stunde kochen oder aufbrühen und 10 Minuten ziehen lassen
Wirkung: Wirkt gegen entzündungsauslösende Viren und Bakterien, entzündungshemmend.


Lactobac Darmbakterien Kps
Tagesdosierung: 1-2 Kps
Wirkung: Oft begleitend sinnvoll, produziert das natürliche Antibiotikum „Acidophilin“, fördert die gesunde Darmflora, stärkt das Immunsystem gegen Bakterien, Viren, Pilze, schützt die Darmflora während Antibiotikabehandlung und baut sie danach wieder auf.


Champignon mit natürlichem Vitamin D2 + Vitamin K2 Kps
Tagesdosierung: 1-5 Kps
Wirkung: Stärkt das Immunsystem, Vitamin D-Mangel kann Ursache für Infektanfälligkeit sein.


Krillöl premium + Astaxanthin Kps (wahlweise +Vit D3 +Vit K2)
Tagesdosierung: 2 Kps oder auch mehr (Tagesdosierung Krillöl premium Vitamin D: 1 Kps oder mehr)
Wirkung: Sowohl Astaxanthin als auch Vitamin D stärken das Immunsystem.


Aronia Tee oder Kps
Tagesdosierung: 3-6 Tassen oder bis 3x3 Kps
Wirkung: Antibakteriell, antiviral, auch bei Kinderkrankheiten wie Scharlach oder Masern.


Yucca Brokkoli Kps
Tagesdosierung: 2x1 Kps
Wirkung: Die enthaltenen Sulforaphane helfen bei Atemwegsentzündungen.

Zum Seitenanfang