natursubstanzen header 1

Altersflecken

(in Frage kommende Mittel, ideal: energetisches Austesten)


Baobaböl
Tagesdosierung: nach Belieben dünn auftragen, als Nasenöl einige Tropfen in jedes Nasenloch, vaginal in eine Spritze füllen und 1-3mal am Abend einführen
Wirkung: Baobaböl ist ideal für reife Haut, trockene und barrieregestörte Haut aufgrund des hohen Gehalts an gesättigter Palmitinsäure. Palmitinsäure reguliert den Wasserverlust und beugt Altersflecken vor.


Reishi Vitalpilz Kps
Tagesdosierung: 2x2 bis 3x2 Kps
Wirkung: Verzögert Alterung, entgiftet, baut Ablagerungen in der Haut ab, auch gegen Falten, antioxidativ.


Aronia Tee oder Kps
Tagesdosierung: 3 Tassen Tee oder 3x2 Kps
Wirkung: Antixoidantien des Aroniabeerentresters wirken gegen Bildung von Altersflecken.


Traubenkernextrakt + Coenzym Q10 Kps
Tagesdosierung: 2x1 Kps
Wirkung: Antioxidativ, gegen negative Folgen der UV-Strahlen. Pigmentflecken verschwinden bei längerer Einnahme durch Hemmung der Melanin produzierenden Zellen.


Moringa
Tagesdosierung: 3x2 bis 3x3 Kps
Wirkung: Moringas äußerst seltenes Antioxidans Zeatin, ein Wachstumshormon, beschleunigt die Hautregeneration und bremst die Hautalterung. Moringa kann bei Hautschädigungen und zur Verjüngung der Haut eingesetzt werden.


Tulsi - Indisches Basilikum
Tagesdosierung: 1-3 Tassen
Wirkung: Tulsi hilft sowohl von innen als auch von außen bei Altersflecken.


Vulkanmineral Plv
Tagesdosierung: 2x1 Messerspitze in Wasser
Wirkung: Entgiftet, löst Ablagerungen in der Haut, vielfach bei Altersflecken erprobt.


Acerola + Zink Kps
Tagesdosierung: 1-3 Kps
Wirkung: Zinkeinnahme über 4 bis 6 Monate kann Altersflecken verschwinden lassen, antioxidative Wirkung.


Sango Meeres Koralle
Tagesdosierung: 3x2 bis 3x3 Kps
Wirkung: Übersäuerung kann Altersflecken begünstigen, Entsäuerung durch ionisierte, basische Mineralstoffe (Kalzium, Magnesium).

Zum Seitenanfang