natursubstanzen header 1

Übergewicht

(in Frage kommende Mittel, ideal: energetisches Austesten)


Buntnessel Kps
Tagesdosierung: 2x2 Kps
Wirkung: Buntnessel und Chrom helfen beim Abnehmen, Buntnessel verbessert nachweislich den Body Mass Index, reduziert den Fettanteil, das enthaltene Curcuma hilft der Leber bei der Entgiftung, Buntnessel ist aber auch ein Phytohormon, gleicht Hormone aus, die bei Fettdepots eine Rolle spielen können.


Tulsi - Indisches Basilikum
Tagesdosierung: 1-3 Tassen
Wirkung: Beruhigt die Magennerven und reduziert so den Hunger.


Aminosäuren I und III Kps
Tagesdosierung: je 2x4 Kps
Wirkung: Kombiniert man beide Mischungen, erhält man alle Aminosäuren, die beim Abnehmen wichtig sind.


Reishi oder Cordyceps oder Agaricus oder Coriolus oder Hericium Vitalpilz Kps
Tagesdosierung: 2x2 Kps oder auch mehr
Wirkung: Bei Langzeiteinnahe von Vitalpilzen ist Gewichtsabnahme als Begleiterscheinung möglich,
Reishi regt Stoffwechsel an und reguliert Blutzucker, hemmt Hungergefühl, Cordyceps erhöht Grundumsatz und Hericium sorgt für einen gesunden Stoffwechsel.


Mate Tee
Tagesdosierung: 1 Esslöffel auf 1/2 l
Wirkung: Traditionell gegen Übergewicht, reduziert das Hungergefühl, vesorgt mit Mineralstoffen und Antioxidantien.


Grapefruitkernextrakt Kps
Tagesdosierung: 2x3 Kps
Wirkung: Verdauungsfördernd durch Bitterstoffe, regt Fettverbrennung an, dämpft Hungergefühl.


Papayablatttee
Tagesdosierung: 3 El auf 1 l, halbe Stunde kochen oder selbst Extrakt machen, siehe Infoblatt
Wirkung: Papaya-Enzyme sind wirksame „Fettverbrenner“. Überschüssige Fette in den Fettdepots werden aus den Speicherzellen herausgelöst und können in der Leber abgebaut werden.


Traubenkernextrakt + Coenzym Q10 Kps
Tagesdosierung: 2x1 bis 3x1 Kps   
Wirkung: Abgesehen von der appetitzügelnden Wirkung vermindert Traubenkernextrakt die Fettaufnahme aus der Nahrung.


Cissus Kps
Tagesdosierung: 2x2 Kps
Wirkung: Anabole Wirkung, erleichtert Fettabbau.


Vitamin-B Komplex aus Quinoa Kps
Tagesdosierung 2 Kps
Wirkung: Einige B-Vitamine sind fürs Abnehmen unverzichtbar wie etwa B6, B2 und B3. Fettabbau, Sättigung und Balance des Blutzuckerspiegels hängen damit zusammen.


Krillöl premium + Astaxanthin Kps (wahlweise + Vit D3+Vit K2)
Tagesdosierung: 2 Kps (Tagesdosierung Krillöl premium + Vitamin D: 1 Kps oder mehr)
Wirkung: Um von fettabbauenden Systemen erkannt und bearbeitet zu werden, dürfen Fettsäuren nicht oxidiert sein. Weit besser noch als Vitamin E ist Krillöl als Radikalfänger geeignet.


Micro Base (+Aronia) Basenpulver
Tagesdosierung: 2 Tl  in Wasser
Wirkung: Magnesium ist für Energiegewinnung und Fettabbau unerlässlich, weil es an allen Stoffwechselfunktionen, bei denen Energie verbraucht wird, sowie bei der Bildung von Fettabbau steuernden Signalen beteiligt ist. Es enthält auch Vitamin C und sättigende Ballaststoffe, ist reich an Antioxidantien. Chrom reguliert und stabilisiert den Blutzuckerspiegel. So wird weniger Insulin ausgeschüttet und weniger Fett gebildet.


Moringa
Tagesdosierung: 3x1 bis 3x2 Kps
Wirkung: Moringa enthält s.g. Senfölglycoside. Sie regen die Verdauung an, hemmen den Appetit, sorgen für ein besseres Sättigungsgefühl und erleichtern das Abnehmen.


Acerola + Zink Kps
Tagesdosierung: 1 Kps
Wirkung: Vitamin C-Spiegel Übergewichtiger sind oft deutlich niedriger als anderer Personen. Um das Schilddrüsenhormon und Noradrenalin freizusetzen, wird Vitamin C benötigt. Auch Nerven und die Carnitinbildung benötigen Vitamin C. Zink ist am Bau vieler Hormone beteiligt Zinkmangel kann zur vermehrten Insulinausschüttung und Neigung zu Fettpölstern zusammenhängen. Zink reguliert auch den Appetit.


Akazienfaser Plv
Tagesdosierung: 3x1 gestrichener El in Wasser oder Saft
Wirkung: Ballaststoffe dämpfen das Hungergefühl, lösen Sättigung aus, Kohlenhydrate werden langsamer verwertet, Insulinspiegel bleibt konstanter, damit weniger Appetit.


Baobab Plv
Tagesdosierung: 2 El und mehr, morgens
Wirkung: Hervorragender Ballaststoff, mit zusätzlich natürlichem Vitamin C, Kalium (entwässernd), Kalzium und Magnesium, entsäuert, Ballaststoffe dämpfen das Hungergefühl, lösen Sättigung aus, Kohlenhydrate werden langsamer verwertet, Insulinspiegel bleibt konstanter, damit weniger Appetit, enthält etwas natürliche Fruktose, daher nicht empfohlen bei Fruktoseunverträglichkeit.


Bittermelone + Banabablatt + Chrom Kps
Tagesdosierung: 1x1 bis 2x1 Kps
Wirkung: Reguliert den Blutzucker, der für Heißhunger verantwortlich ist, Bittermelone reduziert langfristig Bauchfett (vizerales Fett).


Maca + L-Arginin + L-Lysin Kps
Tagesdosierung: 2x2 Kps
Wirkung: Für hormonelle Balance, die bei Übergewicht und Fettdepots an bestimmten Stellen aus dem Gleichgewicht geraten ist, Fett an Bauch, Oberschenkeln, Po hängt mit Disharmonie von Geschlechtshormonen zusammen, die mit Maca ausgeglichen werden, schenkt Energie.


Sango Meeres Koralle
Tagesdosierung: 3x2 bis 3x3 Kps
Wirkung: Magnesium ist für Energiegewinnung und Fettabbau unerlässlich, weil es an allen Stoffwechselfunktionen, bei denen Energie verbraucht wird, sowie bei der Bildung von Fettabbau steuernden Signalen beteiligt ist.


Curcumin
Tagesdosierung: 3x1 Kps
Wirkung: Curcumin regt die Produktion von braunem Fettgewebe (dem ‘guten’ Fett) an.


Yams Kps
Tagesdosierung: 2x1 Kps
Wirkung: Für hormonelle Balance, die bei Übergewicht und Fettdepots an bestimmten Stellen aus dem Gleichgewicht geraten ist, Fett an Bauch, Oberschenkeln, Po hängt mit Disharmonie von Geschlechtshormonen zusammen, die mit Yams ausgeglichen werden, schenkt Energie.

Zum Seitenanfang