Drucken

Hepatitis

In Frage kommende Naturmittel

Reishi Vitalpilz Plv oder Kps
Tagesdosierung: 1 Tl Plv in Kaffee oder 3x2 Kps
Wirkung: Antientzündliches und antifibrotischwirksames Lebermittel, bei akuter und chronischer Hepatitis A, B, C, verbessert Leberwerte, insbesondere GPT- und GOT-Werte, auch bei Fettleber und Leberzirrhose

Cordyceps Vitalpilz Kps
Tagesdosierung: 2x2 bis 3x2 Kps
Wirkung: Hervorragende Leber-Wirkung, entzündungshemmend, antiviral

Agaricus oder Coriolus oder Hericium Vitalpilz Kps
Tagesdosierung: 2x2 bis 3x2 Kps
Wirkung: Alle Vitalpilze haben positive Wirkung auf die Leber, entzündungshemmend, antiviral, Coriolus auch bei Leberzirrhose

Krillöl premium + Astaxanthin Kps (wahlweise + Vitamin D)
Tagesdosierung: 2 Kps oder auch mehr (Tagesdosis Krillöl premium + Vitamin D: 1 Kps oder mehr)
Wirkung: Cholin im Krillöl schwächt Symptome viraler Leberentzündungen ab und beugt Rückfällen vor, ausreichend Vitamin D ist wichtig für ein funktionierendes Immunsystem, bei Hepatitis häufig Vitamin-D-Mangel

Jiaogulan Kps
Tagesdosierung: 2x1 Kps
Wirkung: Hitze ausleitend, entzündungshemmend, bei Leberschäden und Hepatitis

Brennnessel Kps
Tagesdosierung: 3x2 Kps
Wirkung: Unterstützt Leber und Galle

Champignon mit natürlichem Vitamin D Plv oder Kps
Tagesdosierung: 1 Ml Pulver oder 1-5 Kps
Wirkung: Bei Leberproblematik tritt oft Vitamin D-Mangel auf