natursubstanzen header 1

Schmerzen

(in Frage kommende Mittel, ideal: energetisches Austesten)


Hericium Vitalpilz Kps
Tagesdosierung: 2x2 Kps bis 4x2 Kps
Wirkung: Nerven regenerierend, schmerzstillend, entzündungshemmend, bei chronischen Schmerzen meist in Kombination mit Reishi.


Vitamin-B Komplex aus Quinoa Kps
Tagesdosierung 2-4 Kps
Wirkung: Fehlen B-Vitamine, sind Schmerzen stärker.


Krillöl mit Astaxanthin Kps (wahlweise +Vit D3 +Vit K2)
Tagesdosierung: 2-6 Kps (Tagesdosierung Krillöl premium + Vitamin D: 1 Kps oder mehr)
Wirkung: Regenerierend, schmerzstillend – auch dank Astaxanthin, entzündungshemmend.


Reishi Vitalpilz Kps
Tagesdosierung: 2x3 bis 3x3 Kps
Wirkung: Fördert schmerzlindernde Botenstoffe, entspannt, krampflösend und psychisch ausgleichend.


Ingwer
Tagesdosierung: 3x1 Kps
Wirkung: Ingwer ist aufgrund seiner Ginerole ein adäquater Einsatz für nichtsteroide Schmerzmittel wie Acetylsalicylsäure.


Tulsi - Indisches Basilikum
Tagesdosierung: 1-3 Tassen
Wirkung: Tulsi hift bei Schmerzen und ist entzündungshemmend. Das antioxidative Enzym Superoxiddismutase wird durch Tulsi aktiviert und lindert Schmerzen.


MSM Kps
Tagesdosierung: 3x1 bis 3x2 Kps
Wirkung: Natürliche Schwefelverbindung mit vielen positiven Wirkungen, durch Studien belegte entzündungshemmende und schmerzstillende Wirkung, ersetzt sogar Schmerzmittel, für die schmerzstillende Wirkung ist ein Spiegel erforderlich, daher keine Sofortwirkung, wirkt zusätzlich Muskel entkrampfend.


Cissus Kps
Tagesdosierung: 2x2 bis 3x2 Kps
Wirkung: Schmerzlindernd, entzündungshemmend.

Zum Seitenanfang