natursubstanzen header 2

MEHR VOM GLÜCKSHORMON!

Es ist endlich Mai. Wärmende Sonnenstrahlen, blauer  Himmel  und  die bunte Natur sorgen für Hochgefühle. Aber was ist das? Wer ist hier den noch gestresst, schlecht gelaunt, verzagt, kraftlos, sorgenvoll oder angsterfüllt? Serotoninmangel kann dahinterliegen. Die gute Nachricht ist: Kraftvolle Entwicklungshelfer aus der Naturmedizin machen unseren Alltag nicht nur leichter, sondern unterstützen uns auch dabei, erfüllter zu leben.

weiterlesen...

RETTET DIE MÄHNE - HILFE BEI HAARAUSFALL!

Immer mehr Haare in der Bürste und im Waschbecken? Kein Grund zum Verzweifeln! Verschiedene Natursubstanzen können gegen Haarausfall helfen und für besseres Haarwachstum sorgen. Haare sind ein besonderer Schmuck für Frauen und Männer, ein Zeichen von Vitalität, Stärke  und  Schönheit. Haarausfall kann deshalb eine große psychische Belastung sein.

weiterlesen...

WEIHRAUCH & INGWER - DAS DREAMTEAM BEI ENTZÜNDUNGEN

Jedem dieser beiden Naturmittel werden wunderbare Wirkungen bei Entzündungen zugeschrieben. Doch zusammen erst zeigen sie die allerbesten Erfolge, selbst bei schmerzhaften und sogar chronischen Leiden. Viele Anwender sind mit der pflanzlichen Schwefelverbindung MSM in Kombination mit Krillöl mit extra viel Astaxanthin vollkommen zufrieden. Ihre Entzündungen haben sich zurückgebildet oder sie lassen sich zumindest so gut im Zaum halten, dass mit einer kleinen Erhaltungsdosis gearbeitet werden kann.

weiterlesen...

ÜBERSÄUERUNG - IST SAUERSTOFFMANGEL SCHULD?

Übersäuerung spielt bei der Entstehung praktisch aller Erkrankungen mit eine Rolle oder tritt als deren Folge auf, sagt die Naturheilkunde. Manche Ursachen sind schon hinlänglich bekannt, doch es gibt „Missing-Links”, die kaum betrachtet werden. Sauerstoffmangel gehört auf jeden Fall dazu und er hat zwei wichtige Ursachen! Vorausschickend sei erwähnt, dass die Schulmedizin Übersäuerung, wie die Naturheilkunde sie sieht, genauso wenig anerkennt wie Verschlackung.

weiterlesen...

KOLLOIDALES OZONÖL - VIELSEITIG UND WIRKUNGSVOLL

Bereits 1896 entwickelte der berühmte Erfinder Nikola Tesla den ersten Ozongenerator und stellte um 1900 das erste ozonisierte Olivenöl her, das er an Ärzte verkaufte. Doch es war nicht stabil und so setzte sich seine Entwicklung nicht durch. Heute ist man weiter. Mit kolloidalem Ozonöl lassen sich zwar keine Wunder vollbringen, doch es bietet eine Reihe interessanter Anwendungsmöglichkeiten, die bei lästigen „Problemchen“ helfen können. Kenner von Kolloiden sagen: „Wenn ich auf eine einsame Insel nur zwei Dinge meiner Wahl mitnehmen könnte, würde ich kolloidales Gold mitnehmen – denn Gold löst alle Widerstände in mir auf - und ich hätte Ozonöl mit dabei.

weiterlesen...

TCM WISSEN - BESSER DURCH DEN SOMMER

Der Sommer ist eine herrliche Zeit! Die Natur genießen, feiern, ausgelassen sein – das verbinden wir mit dem Sommer. Und doch fühlt sich nicht jeder wohl, wenn das Thermometer in die Höhe schnellt. Nach der Traditionellen Chinesischen Medizin herrscht im Sommer das Feuerelement. Die  zugeordneten Organe Herz/Dünndarm  haben zwar jetzt “Hoch-Zeit”, sind aber auch besonders anfällig. Lesen Sie, wie man mit Wissen der TCM einem Zuviel an Hitze gegensteuert, man richtig mit der Sonne umgeht und worauf man beim Baden aufpassen sollte.

weiterlesen...

SOMMERGRIPPE - DIE BESTEN TIPPS, WENN SIE ZUSCHLÄGT!

Sie trifft uns meist unerwartet und heftig. Kopf- und Halsschmerzen, Erbrechen, Durchfall, Schüttelfrost und Fieber setzen so manchen völlig  außer  Gefecht. Lesen Sie, was bei einer Sommergrippe hilft, wie man vorbeugt und wie man sich vor Ansteckung schützt. Die Sommergrippe wird   vor  allem   durch  Enteroviren ausgelöst, die in der warmen Jahreszeit gehäuft vorkommen. Während der eine eher mit Halsschmerzen  und Schnupfen kämpft, schlägt sich das Virus bei anderen mehr auf den Magen und Darm.

weiterlesen...

Zum Seitenanfang