natursubstanzen header 1

Bewegungsstörungen

siehe auch Parkinson

(in Frage kommende Mittel, ideal: energetisches Austesten)

Krillöl premium + Astaxanthin Kps (wahlweise + Vitamin D3 + Vitamin K2)
Tagesdosierung: 2 Kps
Wirkung: Phospholipide sind günstig bei Chorea Huntington, Vitamin D-Mangel erhöht Sturzgefahr im Alter, fördert die Dopaminbildung

Vitamin D3 + K2 liposomal
Tagesdosierung: 1x1 ml
Wirkung: Vitamin D ist wichtig für die Motorik im Alter, Vitamin D-Mangel erhöht die Sturzgefahr

Vitamin B-Komplex aus Quinoa Kps
Tagesdosierung: 2 Kps
Wirkung: Vitamin B–Mangel wirkt bei vielen Bewegungsstörungen mit

Lutein + Zeaxanthin + Vitamin E Kps
Tagesdosierung: 2x1 Kps
Wirkung: Vitamin E-Mangel kann zu Nerven- und Muskelabbau mit Zittern, eingeschränkter Bewegungskoordination und beeinträchtigten Reflexen führen

Brahmi Kps
Tagesdosierung: 2 Kps
Wirkung: Brahmi reguliert die Produktion von Dopamin. Zu wenig Dopamin führt zu Steifheit der Muskeln, Zittern und Sprachstörungen

Rhodiola rosea Kps
Tagesdosierung: 2x1 Kps
Wirkung: Fördert die Dopaminbildung (Dopaminmangel führt zu Zittern, steifen Muskeln)

Rhodiola Mix (Rhodiola + Cordyceps + Yams) Kps
Tagesdosierung: 2x1 Kps
Wirkung: Fördert Dopaminbildung (Dopaminmangel führt zu Zittern, steifen Muskeln)

Zum Seitenanfang