natursubstanzen header 1

Blasenentzündung

(in Frage kommende Mittel, ideal: energetisches Austesten)

Grapefruitkernextrakt Kps
Tagesdosierung: Anfangs alle 2 Stunden 2 Kps, bis 10 Kps
Wirkung: Natürliches Antibiotikum, sehr effektiv bei Blasenentzündung, jedoch nicht zusammen mit Medikamenten anwenden

Buntnessel Kps
Tagesdosierung: 2x2 Kps
Wirkung: Buntnessel verhindert das Verstecken von Bakterien in der Blasenschleimhaut, wo sie für Antibiotika nicht erreicht werden, sie werden mit dem Urin ausgespült

Cordyceps Vitalpilz Kps
Tagesdosierung: 3x2 Kps oder mehr
Wirkung: Antibakteriell, bei Streptokokken, Cordyceptin wirkt als Antibiotikum, verbessert Harnwerte, gegen häufigen Harndrang, entzündungshemmend, energetische Stärkung des Nieren- und Blasenmeridians

Coriolus oder Coprinus oder Maitake oder Shiitake oder Agaricus oder Chaga oder Reishi oder Hericium Vitalpilz Kps
Tagesdosierung: 3x2 bis 3x3 Kps
Wirkung: Vitalpilze wirken antibakteriell und entzündungshemmend, speziell die hier Genannten

Polyporus Vitalpilz Kps
Tagesdosierung: 3x1 Kps
Wirkung: Antibakteriell, entzündungshemmend und harntreibend bei Harnwegserkrankungen, wirkt gegen E. coli Bakterien

Auricularia Vitalpilz Kps
Tagesdosierung: 2x2 Kps
Wirkung: Befeuchtet durch Entzündung ausgetrocknete Schleimhäute, blutverdünnend wie ThromboAss – nicht gemeinsam mit Blutverdünnern

Traubenkernextrakt Kps (pur, hochdosiert)
Tagesdosierung: 1x1 bis 2x1 Kps
Wirkung: Entzündungshemmend, antioxidativ, OPC verhindert das Anheften von Bakterien an der Blasenschleimhaut

Aronia Tee oder Kps
Tagesdosierung: 6 Tassen oder 3x3 Kps
Wirkung: Antibakteriell (wie einige andere Beerensorten, die OPC enthalten)

MSM Kps
Tagesdosierung: 3x1 Kps
Wirkung: Natürliche Schwefelverbindung, wirkt entzündungshemmend, schmerzstillend und versieht die Schleimhäute mit einem Schutzfilm, der sie vor Erregern wie Bakterien schützt

Löwenzahnwurzel Kps
Tagesdosierung: 3x1 Kps
Wirkung: Löwenzahn ist aufgrund seines hohen Kaliumgehalts harntreibend, ohne dass es zu einem Mineralstoffmangel kommt. Löwenzahn kann zur Durchspülung bei Harnwegsinfekten wie Blasenentzündung gut eingesetzt werden
 
Sternanis Kps
Tagesdosierung: 3x2 bis 3x3 Kps
Wirkung: Bei krampfartigen Beschwerden, Reizblase

Silizium flüssig
Tagesdosierung: 3x1 Tl bis 2x1 El in Wasser
Wirkung: Entzündungshemmend, immunaktivierend, sehr bewährt bei Blasenentzündung

Brennnessel Kps
Tagesdosierung: 3x3 Kps
Wirkung: Entzündungshemmend, entwässernd

Lactobac Darmbakterien Kps
Tagesdosierung: 1 bis 2 Kps
Wirkung: Erzeugt Acidophilin (eigenes Antibiotikum), begleitend bei Infekten, gegen Bakterien, Viren, Pilze   

Zum Seitenanfang