natursubstanzen header 1

Cholesterin, erhöhtes LDL-Cholesterin

(in Frage kommende Mittel, ideal: energetisches Austesten)

Auricularia Vitalpilz Kps
Tagesdosierung: 2x2 Kps
Wirkung: Gefäßerweiternd, senkt Triglycerid- und LDL-Cholesterin-Wert.
Wirkt blutverdünnend im Ausmaß von ThromboAss - daher Vorsicht bei Einnahme von Blutverdünnern

Aminosäure Lysin Kps
Tagesdosierung: 3 bis 6 Kps, Erwachsene 14 mg/kg, Kinder bis 12 J. 44 mg/kg  
Wirkung: Stellt Blutgefäße weit, verbessert die Durchblutung und senkt Bluthochdruck, wichtiger Klebstoff und Glättstoff für Gefäßwände bei Gefäßentzündungen etwa durch Homocystein, an glatten Gefäßwänden keine Anhaftung von Cholesterin!

Aminosäure Threonin Kps
Tagesdosierung: 2 bis 4 Kps, 16 mg/kg Körpergewicht höchstens
Wirkung: Stellt Blutgefäße weit, verbessert die Durchblutung und senkt Bluthochdruck, wichtiger Klebstoff und Glättstoff für Gefäßwände bei Gefäßentzündungen etwa durch Homocystein, an glatten Gefäßwänden keine Anhaftung von Cholesterin! Zusätzlich Stress reduzieren mit Vitamin B-Komplex und Magnesium

Artischocke Kps

Tagesdosierung: 3x1 Kps
Wirkung: Senkt Cholesterin, indem die körpereigene Produktion reduziert wird, der Einbau in die Zellen gehemmt und seine Oxidation verhindert werden, verbessert Blutfluss, senkt Bluthochdruck und Homocystein

Aminosäure Tryptophan Kps
Tagesdosierung: 2 bis 4 Kps, abends vor dem Schlafengehen
Wirkung: Hebt das „gute“ HDL-Cholesterin

Reishi oder Cordyceps oder Agaricus oder Coriolus oder Hericium Vitalpilz Kps
Tagesdosierung: 2x2 bis 3x2 Kps
Wirkung: Verbessert Blutfluss, senkt Cholesterin, Triglyceride, Stress und Bluthochdruck, normalisiert eine gestörte Leberfunktion

Aminosäuren III Kps
Tagesdosierung: 2x4 Kps
Wirkung: Carnitin vermindert LDL-Cholesterin und hebt HDL-Cholesterin (Apolipoprotein A1), reduziert oxidiertes LDL-Cholesterin, senkt Homocystein, auch bei familiär gehäuftem Bluthochdruck, auch Arginin senkt Cholesterin

Buntnessel Kps
Tagesdosierung: 2x2 Kps
Wirkung: Cholesterinsenkend aufgrund der Saponine, weitere Effekte: gefäßerweiternd, Blutdruck senkend, Herz stärkend, auch bei familiär gehäuftem Bluthochdruck. Chrom hilft, den Wert an LDL-Cholesterin zu senken, und den Blutspiegel des „guten HDL-Cholesterins zu erhöhen

Jiaogulan Kps
Tagesdosierung: 2x1 Kps
Wirkung: Senkt Cholesterin, verbessert den Blutfluss, gleicht Nerven aus

Krillöl premium + Astaxanthin Kps (wahlweise + Vitamin D3 + Vitamin K2)
Tagesdosierung: 2 Kps oder auch mehr (Tagesdosierung Krillöl premium + Vitamin D3 + Vitamin K2: 1 Kps oder mehr)
Wirkung: Krillöl enthält Omega 3-Fettsäuren, die als natürliche Cholesterinsenker fungieren, 34 % Reduktion des LDL-Cholesterins und 44 % Verbesserung des HDL-Cholesterins, außerdem extrem starkes Antioxidans (300 mal stärker als Vitamin A oder E), verhindert Oxidieren des Cholesterins und damit ein Anlegen an den Gefäßwänden, Begleiteffekte: Blut verdünnend (reduziert Thrombozytenaggregation), dadurch Blutdruck regulierend, Blutfluss fördernd, verbessert Herzrhythmus und Herzratenvariabilität

Maca + L-Arginin + L-Lysin Kps
Tagesdosierung: 2x2 Kps
Wirkung: Maca und L-Arginin senken Cholesterin

Granatapfelextrakt Kps
Tagesdosierung: 1 Kps
Wirkung: Antioxidativ, verhindert Oxidation des LDL-Cholesterins und damit ein Anlegen an den Gefäßwänden  

Traubenkernextrakt Kps (pur, hochdosiert) oder Traubenkernextrakt + Coenzym Q10 Kps
Tagesdosierung: 1x1 bis 2x1 Kps   
Wirkung: Verhindert Oxidation des Cholesterins, senkt Cholesterin

Vitamin B-Komplex aus Quinoa Kps
Tagesdosierung: 2 Kps
Wirkung: Vitamin B-Komplex ist wichtig zur Senkung des Homocysteinspiegels (Risiko für Gefäße, soll nicht über dem Wert 8 liegen) Um durch Homocystein entstandene Schäden zu reparieren, schüttet der Körper vermehrt Cholesterin aus, daher immer den Wert mitbestimmen lassen

Lutein + Zeaxanthin + Vitamin E Kps
Tagesdosierung: 2x1 Kps   
Wirkung: Vitamin E schützt LDL-Cholesterin vor Oxidation, wodurch die Gefäße gesund bleiben, da sich nur oxidiertes Cholesterin an den Gefäßinnenwänden anlegt

Akazienfaser Plv
Tagesdosierung: 3 El in Wasser
Wirkung: Cholesterinsenkend aufgrund der Saponine, reduziert Cholesterin über den Darm

Lactobac Darmbakterien Kps
Tagesdosierung: 1 Kps
Wirkung: Optimiert die Darmflora, bearbeitet das Cholesterin, sodass es ausgeschieden werden kann, wirkt gegen Schadbakterien, die aus Cholesterin karzinogene sekundäre Gallensäuren produzieren

Baobab Plv
Tagesdosierung: 2 El in Wasser oder Saft
Wirkung: Cholesterinsenkend aufgrund der Saponine, reduziert Cholesterin über den Darm

Yucca + Brokkoli Kps
Tagesdosierung: 2x2 Kps
Wirkung: Cholesterinsenkend aufgrund der Saponine, weitere Effekte: reinigt den Darm, fördert durch Bitterstoffe den Gallenfluss

Grapefruitkernextrakt Kps
Tagesdosierung: 3 bis 6 Kps
Wirkung: Fördert den Gallenfluss durch Bitterstoffe, reinigt die Leber, bei Pilzbelastungen, Fehlbesiedelungen und Entzündungen des Darmes, senkt Cholesterin und Triglyceride, pflegt Gefäße durch Bioflavonoide

Zum Seitenanfang