natursubstanzen header 1

Schleimhautregeneration

(in Frage kommende Mittel, ideal: energetisches Austesten)

Auricularia Vitalpilz Kps
Tagesdosierung: 2x2 Kps
Wirkung: Befeuchtet durch Entzündung ausgetrocknete Schleimhäute, anzuwenden bei/nach Entzündungen der Schleimhäute und bei trockenen Schleimhäuten, wirkt blutverdünnend im Ausmaß von ThromboAss – nicht gemeinsam mit Blutverdünnern

Aminosäure Threonin Kps
Tagesdosierung: 2 bis 4 Kps, 16 mg/kg Körpergew. höchstens
Wirkung: Threonin baut die Schleimschichte (Mucine) der Schleimhaut auf

Aminosäure Glutamin Pulver
Tagesdosierung: 2 Tl pro Tag (10 Gramm)
Wirkung: Glutamin hilft bei der IgA-Antikörperbildung in der Schleimhaut mit und unterstützt so die Schleimhautheilung

Baobaböl
Tagesdosierung: Als Nasenöl einige Tropfen in jedes Nasenloch, vaginal: in eine nadellose Spritze füllen und im Liegen abends applizieren
Wirkung: Baobaböl hilft bei trockener Nasenschleimhaut und bei Scheidentrockenheit
 
Krillöl premium +Astaxanthin Kps (wahlweise + Vitamin D3 + Vitamin K2)
Tagesdosierung: 2x1 Kps und auch mehr
Wirkung: Omega-3-Fettsäuren fördern die Schleimhäute, bei vielen auch genetischen oder autoimmunen Erkrankungen mit Schleimhautbeteiligung ist der Acetylcholinspiegel reduziert und kann mit Krillöl wieder ausgeglichen werden

Mikroalgenöl + Astaxanthin (vegane Alternative zu Krillöl)
Tagesdosierung: 1 bis 1,5 Teelöffel
Wirkung: Omega-3-Fettsäuren fördern die Schleimhäute

Aminosäuren I Kps
Tagesdosierung: 2x4 Kps
Wirkung: L-Glutamin unterstützt die Schleimhautheilung

Brahmi Kps
Tagesdosierung: 2x1 Kps
Wirkung: Brahmi erhöht die Lebensdauer der Schleimzellen im Magen und schützt die Magenschleimhaut

MSM Kps
Tagesdosierung: 3x1 Kps
Wirkung: Natürliche Schwefelverbindung, entzündungshemmende und schmerzstillende Wirkung, produziert einen Schutzfilm auf den Schleimhäuten

Hericium oder Coriolus oder Chaga Vitalpilz Kps
Tagesdosierung: 3x1 bis 3x2 Kps
Wirkung: Heilt die Magen- und Darmschleimhaut

Vitamin B-Komplex aus Quinoa Kps
Tagesdosierung: 2 bis 3 Kps
Wirkung: Speziell die sich schnell teilenden Schleimhautzellen benötigen Vitamin B12, bei Schleimhautblutungen

Traubenkernextrakt Kps (pur, hochdosiert)
Tagesdosierung: 1x1 bis 2x1 Kps
Wirkung: Schützt die Schleimhaut vor Anhaftung durch Erreger

Aloe vera Kps
Tagesdosierung: 2x1 Kps
Wirkung: Die Aloe heilt Magen- und Darmschleimhaut  

Cistus Tee
Tagesdosierung: 1 bis 4 Tassen
Wirkung: Als Sitzbad (fünf Minuten lang) bei Reizungen der Vaginalschleimhaut

Zum Seitenanfang