natursubstanzen header 1

LEBE NATÜRLICH MAGAZIN, NATUR & THERAPIE

Das LEBE natürlich Magazin ist eine Initiative des Vereins Netzwerk Gesundheit, natur & therapie. Wir haben uns zur Aufgabe gemacht, Informationen rund um das Thema "Einsatz von Naturprodukten" einer breiten Öffentlichkeit zugänglich zu machen.

Jahresabonnement: Durch eine Mitgliedschaft beim Verein Netzwerk Gesundheit, natur & therapie erhalten Sie das Magazin viermal jährlich frei Haus geliefert! Der Beitrag für eine Jahresmitgliedschaft beträgt lediglich € 20,- im Jahr. Interesse? Kontaktieren Sie uns - wir freuen uns auf Sie!

Das aktuelle LEBE natürlich Magazin zum Gratis-Download hier!

Es können jeweils das gesamte Magazin oder einzelne Artikel durch Anklicken als PDF heruntergeladen werden.

Chaga - Der legendäre Pilz der Tundra

Chaga

Der Chaga verblüfft bei vielen modernen Alltagsleiden. Seine traditionellen Einsatzgebiete sind vor allem Magen- und Darmprobleme, Lungen- und Autoimmunerkrankungen sowie allergische Hautleiden. Er reinigt und stärkt den Körper und ist einer der effektivsten Radikalfänger überhaupt, ein wahres Super-Antioxidans, das angesichts moderner Vi...

weiterlesen...

Venenleiden - Der Kampf mit d…

Venen

Das sind ja schöne Aussichten: Venen-Problemesind oft vererbt! “Schon deine Großmutter hatte Venenprobleme, deine Mutter erst recht und bei der großen Schwester fängt es auch schon an. Da ist es nur eine Frage der Zeit, bis du selbst an der Reihe bist.” Wer kenn...

weiterlesen...

Magnesium - Das Herz vor Stre…

Magnesium

Magnesiummangel ist unangenehm, da er zu nächtlichen Wadenkrämpfen führt, man dabei schlecht schlafen und abschalten kann. Erreicht der Mangel aber das Herz, kann es kritisch werden. Denn Magnesium hat die Aufgabe, das Herz vor Stress zu schützen!Von Dr. phil. D...

weiterlesen...

Prüfungsangst & Lernschwä…

Prüfungsangst

Kalte Hände, zittrige Knie und Blackout im Kopf. Und das gerade bei der Prüfung, wenn es darauf ankommt, stark und konzentriert zu sein. Prüfungsangst ist leider kein Ausnahmeereignis. Mehr als einem Viertel aller Studierenden fehlen die Nerven, das Gelernte auc...

weiterlesen...

Vitamin D - 10 Anzeichen für …

Vitamin D

Nicht schon wieder das Vitamin D-Thema, werden manche sagen, die schon wissen, dass man im Frühjahr zusätzliches Vitamin D benötigt. Da sind die Speicher des vergangenen Sommers – so sie überhaupt vorhanden waren – meist schon aufgebraucht. Vitamin D sollte man ...

weiterlesen...

Leber - Stärken mit Natursubs…

Leber

Das Frühjahr ist in allen traditionellen Medizinkulturen weltweit die Zeit der Leberreinigung und -stärkung. Wer seine Leber jetzt mit den richtigen Naturmitteln unterstützt, wird sein größtes Entgiftungsorgan massiv entlasten. Damit werden viele Befindlichkeits...

weiterlesen...

Pleurotus - Vitalpilz für die…

Pleurotus

Der Pleurotus ostreatus – auch Austernpilz, Austernseitling oder Ping Gu genannt – ist ein beliebter Speisepilz. Wer hätte gedacht, dass er auch Heilwirkungen besitzt? Vor allem das Immunsystem, die Darmflora, die Gefäße und die Funktion der Milz, wie die TCM si...

weiterlesen...

Erkältung - Wenn die Stimme v…

Stimme

Solange die Stimmbänder “funktionieren”, schenken wir ihnen keine Aufmerksamkeit. Doch wehe, wenn sich eine Erkältung auf die Stimmbänder legt und es uns die Sprache verschlägt! Lehrer, Sänger, Moderatoren – alle, die ihre Stimme beruflich besonders dringend ben...

weiterlesen...

Brahmi - Das göttliche Kraut …

Brahmi

Im Ayurveda kennt man eine als göttlich gepriesene Pflanze, die dem Vergessen entgegenwirkt. Brahmi fördert die Gehirnleistungen bei alt und jung. Sie hilft auch allen, die sich viel konzentrieren und lernen müssen! Und das ist nur ein Teil der beachtlichen Wirk...

weiterlesen...

Vieren mögen´s kalt - Wie man…

Viren mögens kalt

Jetzt ist bald Hochsaison für Husten, Schnupfen und Halsweh. Wird es draußen richtig kalt, bricht für Grippe- und Erkältungsviren die schönste Zeit an. Ab fünf Grad und niedriger Luftfeuchtigkeit können sich die infektiösen Schleimtröpfchen niesender Mitmenschen...

weiterlesen...

Feiern ohne Reue - Tipp aus d…

Feiern ohne Reue

Es dauert nicht mehr lange und die Weihnachtszeit steht vor der Türe. Wieder wird viel und ausgiebig gefeiert werden. Oft mit Folgen, wie man gerade in zunehmendem Alter feststellen muss. Man verträgt nicht mehr alles, nimmt schneller zu und die Kilos halten sic...

weiterlesen...

Mittelohrentzündung

Mittelohr

Mittelohrentzündung ist qualvoll und trifft oft schon die Kleinsten. Nicht immer ist sofort ein Arzt zur Stelle und man kann schon wertvolle Maßnahmen ergreifen, bis fachkundige Hilfe kommt.Von Dr. phil. Doris Steiner-Ehrenberger weiterlesen...

weiterlesen...

Tulsi Tee - Warum Sie Tulsi T…

Tulsi Tee

Sie erinnern sich noch: Im Jänner 2017 berichteten wir erstmals über Tulsi Tee und seine wohltuenden  Wirkungen. Seither haben und viele Erfolgsmeldungen erreicht, die zeigen, dass dieser Tee mehr ist als nur ein wohlschmeckendes, angenehm entspannendes Getränk ...

weiterlesen...

Osteoporose vermeiden - Mit s…

Osteoporose

Als  eine  Volksseuche  wird  Osteoporose  bereits  bezeichnet,  so  viele  –  vor  allem  Frauen – sind davon betroffen. Aber muss das wirklich sein? Was kann man dagegen einnehmen  und  wie  den  Lebensstil  ändern,  damit  die  Knochen  gesund  bleiben  bis i...

weiterlesen...

Monos

Monos

Sind etwas Einzigartiges, nahezu unbeschreibliches, etwas wie ein fix installiertes Klettergerüst für die Seele.  Etwas, womit sie sicher dorthin kommt, wo sie hin will, ja hin muss, wenn es ihr Plan ist. Monos sind Entwicklungshelfer für spezielle Menschen. Für...

weiterlesen...

Blasenentzündung

Blasenentzündung

Wenn das Wasserlassen zum Spießrutenlauf wird, der Unterbauch schmerzt, der Harn trüb oder gar blutig ist und trotz ständigem Harndrang nur ein paar mickrige Tröpferl kommen, dann ist klar: Eine Blasenentzündung hat sich eingeschlichen. Hier greifen die meisten ...

weiterlesen...

8 Gründe für Verspannungen - …

Verspannungen

Tut es mal wieder weh? Verspannter Rücken? Hochgezogene Schultern? Massage löst so manchen harten Muskel! Ist man jedoch “dauerverspannt”, ist es an der Zeit, nach den Ursachen zu suchen. Von Dr. phil. Doris Steiner-Ehrenberger weiterlesen...

weiterlesen...
Zum Seitenanfang