natursubstanzen header 2

Nebel im Kopf
Nebel im Kopf

Betroffene sind erschöpft, ständig müde, haben Gedächtnis- oder Konzentrationsstörungen. Selbst Monate nach einer überstandenen Corona-Infektion leiden manche Patienten weiter unter vielen Beschwerden. Symptome, die unter dem Begriff Long Covid bekannt sind. Während wir im letzten Magazin über Long Covid-Symptome durch Reaktivierung des Epstein Barr Virus und deren Behandlung mit Naturheilkunde berichtet haben, widmen wir uns diesmal der Frage, wie Long Covid Symptome im Kopfbereich gelindert werden können.

Von Dr. phil. Doris Steiner-Ehrenberger

Omega-3-Fettsäuren
Omega-3-Fettsäuren

Omega-3-Fettsäuren haben einen grundlegenden Einfluss bei Schmerzen! Eine Ernährungsweise, reich an entzündungshemmenden Omega-3-Fettsäuren und sparsam an entzündungsfördernden Omega-6-Fettsäuren, reduziert sie. Isst man nun nicht unbedingt gern reichlich fetten Kaltwasserfisch, Nüsse und Leinöl, kann man sich mit Omega-3-reichem Krillöl oder Mikroalgenöl die notwendigen Reserven schaffen und die Schmerzbarriere damit deutlich höher legen.

Von Dr. phil. Doris Steiner-Ehrenberger

Broken Heart
Broken Heart

Liebeskummer und Schicksalsschläge können sich anfühlen, als ob einem jemand das Herz herausreißt. Doch ein gebrochenes Herz ist nicht nur ein emotionales Problem. Der Stress kann sogar so mächtig sein, dass sich das Herz in seiner Form verändert und man in der Notaufnahme landet.

Von Dr. phil. Doris Steiner-Ehrenberger

Rosmarin
Rosmarin

Grillen Sie lieber „mit“ oder „ohne“? Wenn Sie das gelesen haben, werden Sie nur mehr „mit Rosmarin“ grillen, um ein gutes Gewissen zu haben. Rosmarin ist ein echtes „Wunderkraut“. Seine vielen Wirkungen schützen die Gesundheit aber nicht nur beim Grillen, das jetzt wieder Saison hat. Sogar bei schweren Covid-Verläufen, Long Covid, Kopfschmerzen, Alzheimer und Blutdruckproblemen ist Rosmarin eine günstige und schnelle Hilfe.

Von Dr. phil. Doris Steiner-Ehrenberger

Pad oder Tab
Pad oder Tab

Jeder braucht Spülmaschinentabs, täglich, das ganze Jahr über. Das geht nicht nur ganz schön ins Geld, es belastet auch noch die Umwelt. Aber nur wenige wissen, dass Spülmaschinentabs sogar die Gesundheit gefährden! Darum haben wir nach Alternativen gesucht – und in Spülmaschinenbeuteln auch gefunden.

Von Dr. phil. Doris Steiner-Ehrenberger

Zum Seitenanfang